Seht ihr den Mond dort stehen?
Evensongs and Night Thoughts.

Vokalensemble Schwesterhochfünf

sound samples
reviews
works

order.no. CCD 850
EAN 4028183008503

about this recording:
Since the coming together of Schwesterhochfuenf it has become something of a tradition to end each concert with an evensong. This is often a moment which touches the heart and it is here that the idea took shape to record all of these pieces for the heart. In addition to the evensongs we chose pieces which show the various aspects of the moon and nuances of the night. Some of these pieces have been composed with us in mind. We asked composers to write poems and comprise thoughts on the moon to suit our voices. How absolutely wonderful to be allowed to sing something written solely for us!

Schwesterhochfünf presents it's second recording after the concert debut in 2004 and the first recording in 2006. The ensemble won a first prize at the Bayerischer Chorwettbewerb in 2009.

More Info www.schwesterhochfuenf.de

works:

1. Abend wird es wieder
Weise: Christian Heinrich Rinck (1770 – 1846), Text: Hoffmann von Fallersleben (1798 – 1874), Satz: Uwe Henkhaus (*1958)
2. Mondlicht
Auftragskomposition, Siegfried Strohbach (*1929),
Text: Theodor Storm (1817 – 1888)
3. Esti dal
ungarisches Volkslied, Satz: Zoltán Kodály (1882 – 1967)
4. Ade zur guten Nacht
Weise und Text: trad., frühes 19. Jh.,
Satz: Harald Banter (*1930)
5. Schöne Sommernacht
russisches Volkslied, deutscher Text und Satz: Siegfried Strohbach
6. Verstohlen geht der Mond auf
Auftragskomposition, Weise und Text: Wilhelm v. Zuccalmaglio (1803 – 1869), Arrangement: Florian Karl (*1977)
7. Verstohlen geht der Mond auf
Satz: Johannes Brahms (1833 – 1897)
8. The Moon is within me
Auftragskomposition, Hans Schanderl (*1960), Text: Kabir
(1440 – 1518), engl. Fassung: Rabindranath Tagore (1861 – 1941)
9. In stiller Nacht
Weise: vom Niederrhein, Text: Friedrich Spee (1591 – 1635),
Satz: Wolfram Buchenberg (*1962)
10. Im Leuchtfeuer
Auftragskomposition, Frank Schwemmer (*1961),
Text: Rose Ausländer (1901 – 1988)
11. Du bist mein Mond
Auftragskomposition, Siegfried Strohbach,
Text: Friedrich Rückert (1788 – 1866)
12. Müdes Lied
Auftragskomposition, Heinrich J. Hartl (*1953),
Text: Selma Meerbaum-Eisinger (1924 – 1942)
13. Süßer Mond
Auftragskomposition, Uli Führe (*1957),
Text: Heinrich Heine (1797 – 1856)
14. Die Blümelein, sie schlafen
Weise und Text: Wilhelm v. Zuccalmaglio, Satz: Siegfried Strohbach
15. Nun ruhen alle Wälder
Auftragskomposition, Weise: 15. Jh., Text: Paul Gerhardt (1607 – 1676), Arrangement: Stephan Doormann (*1977)
16. Weißt du, wieviel Sternlein stehen
Weise: trad., frühes 19. Jh., Text: Wilhelm Hey (1789 – 1854), Satz: Helmut Barbe (*1927)
17. Der Mond ist aufgegangen
Weise: Johann Abraham Peter Schulz (1747 – 1800), Text: Matthias Claudius (1740 – 1815), Satz: Siegfried Strohbach
Schwesterhochfuenf plus Bruder
18. Hinunter ist der Sonnen Schein
Text: Nikolaus Herman (um 1500 – 1561),
Weise und Satz: Melchior Vulpius (um 1570 – 1615)
19. Nun sich der Tag geendet
Weise: Emil Haffner (1841 – 1918), Text: Gerhard Tersteegen (1697 – 1769), Satz: Gerhard Haffner (1928 – 2004)

sound samples (mp3):

-

reviews:
-
© Cavalli Records 2012 top